Für eine prospektive Beobachtungsstudie der Mimikstörung bei Patienten mit Morbus Parkinson mittels Schallwellen Vibration wurden Studienteilnehmer gesucht, welche sich für eine 12 wöchige Dauer zur Verfügung stellten. Die Studie wurde von Frau Dr. Zeise-Süss aus Remchingen durchgeführt. Über das Ergebnis der Studie wird ende des Jahres berichtet. Die Studie ist mittlerweile beendet.