Ein Bild der Hoffnung

Ein Bild der Hoffnung

“240 gestickte Portraits von Menschen mit Parkinson ergeben zusammengefügt ein großes Gesicht der Hoffnung. Die Menschen verbindet die Hoffnung auf Heilung. Was sie stark hält, ist die Gemeinschaft.

Dieses Projekt begleitet mich nun schon gut ein Jahr. Die erste Zeit verlief schleppend. Ich brauchte Zeit und viele Experimente mit Nadel, Faden und Farben, um aus einem Meer aus einzelnen Gesichtern etwas Verbindendes zu schaffen. Ich bin keine Meisterin der Farblehre und so habe ich schon viele Rückschläge und Neuanfänge hinter mich gebracht, bis ich endlich mit dem Ergebnis zufrieden war. Ob ich es jetzt schaffe mein Ziel zu erreichen und das Bild bis zum Juni 2022 fertig ´zu stellen, wird sich in den nächsten Monaten zeigen.”
May Evers

Mach mit bei diesem Abenteuer!

Wie du an den Zahlen unten sehen kannst, fehlen mir noch ein paar Fotos von Menschen mit Parkinson, damit ich das Ziel erreichen kann. Ich würde mich sehr freuen, wenn du mich unterstützt. Schicke ein Foto von dir an dererstefisch@web.de, ich werde es direkt nach der Verarbeitung löschen.