Teilnehmer für Studie gesucht

Teilnehmer für Studie gesucht

In einer aktuellen Studie untersucht das SRH-Klinikum in Karlsbad-Langensteinbach in Zusammenarbeit mit dem Karlsruher Institut für Technologie die Eignung von hochautonomen Fahrassistenzsystemen für Parkinsonerkrankte. Für diese neuartige Studie werden noch freiwillige Teilnehmer gesucht. Voraussetzung ist, dass Interessenten eine Parkinsondiagnose haben, eine gültige Fahrerlaubnis besitzen und noch regelmäßig am Straßenverkehr teilnehmen. Im Bereich des hochautonomen Fahrens bietet diese Studie die vielversprechende Möglichkeit für Parkinson-Patienten eine verlängerte, selbstständige Teilnahme am Straßenverkehr zu ermöglichen. Bei Interesse an der Teilnahme dieser Studienarbeit wenden Sie sich bitte direkt an die Studienleitung beim SRH Klinikum, Frau Vanessa Andelfinger unter 07202-61-7067.
Foto: KIT-IRS